Sparsame Heizungen – Münzer Sanitär und Heizung in Freiburg informiert zum Energielabel

Münzer Sanitär Heizung Freiburg

 

 

 

 

 

Seit Ende September 2015 müssen neue Heizkessel mit einem Energielabel versehen sein. Diese Maßnahme wird jetzt auf bestimmte alte Heizanlagen erweitert – 2016 noch freiwillig, ab 2017 verpflichtend. Münzer Sanitär und Heizung in Freiburg informiert über die neuen Bestimmungen.

Das Energielabel auf alten Heizanlagen – Münzer Sanitär und Heizung in Freiburg informiert

Nach und nach bekommen seit Januar 2016 auch alte Öl- und Gasheizkessel mit einer Nennleistung von bis zu 400 Kilowatt das bunte Energielabel, wie man es schon von neuen Heizanlagen und von Elektrogeräten wie Fernseher oder Waschmaschinen kennt. Der farbige Aufkleber ordnet die Heizung mit einer bunten Skala von Rot bis Grün in Effizienzklassen ein. Bezweckt wird damit, den Besitzern die Effizienz ihres Heizkessels deutlich zu machen – und sie bei schlechten Werten eher zu bewegen, ihre alte Anlage zu erneuern.
In diesem Jahr können die Anlagen freiwillig und kostenfrei von Schornsteinfegern, Installateuren und zertifizierten Energieberatern eingestuft und mit dem Etikett versehen werden. Für das Jahr 2017 ist vorgesehen, dass die Bezirksschornsteinfeger bei ihrer jährlichen Überprüfung der Feuerstätten das Kennzeichnen aller noch nicht eingestuften Anlagen übernehmen. Verpflichtend ist dies dann für Heizungen, die älter als 29 Jahre alt sind. Die Altersgrenze wird in den folgenden Jahren schrittweise gesenkt; bis 2024 sollen alle Kessel mit einem Alter von mindestens 15 Jahren eingestuft sein. Nach einer Schätzung von 2015 sind etwa 70 Prozent der Heizgeräte in Deutschland ineffizient und erreichen nur die Effizienzklassen C, D oder E.

Michael Münzer Sanitär und Heizung aus Freiburg informiert Sie gerne zum Energielabel für neue und alte Heizungen. Wir beraten Sie unverbindlich und kompetent in allen Fragen der Sanitärinstallation und Heizung. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns!

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Lernen Sie kostenlos aktuelle Trends und Fördermöglichkeiten kennen.
Sie können sich jederzeit formlos (z.B. über einen Link in einer E-Mail) wieder abmelden.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

© 2020 M. Münzer GmbH