Michael Münzer Sanitär und Heizung Freiburg rät: Sorgen Sie jetzt für Brennholz!

Münzer Sanitär Heizung FreiburgSind Sie stolzer Besitzer eines Ofens? Sie wollten schon immer unabhängig und möglichst umweltschonend heizen und können nun einen Ofen Ihr Eigen nennen? Wer einen Ofen mit Holzfeuerung besitzt, sollte die warmen Sommertage nutzen, von einem Fachmann gründlich den Ofen untersuchen zu lassen. Denn wenn es dann kalt ist, sitzt niemand gerne in der kalten Stube und wartet auf den reparierten oder einen neuen Ofen!

Ebenso sollte man rechtzeitig für den Winter vorsorgen und bereits im Sommer Brennholz kaufen. Beim Brennholzkauf gibt es einiges zu beachten: Um richtig gut und sauber zu verbrennen, darf das Holz nur über eine Feuchte von maximal 20 Prozent verfügen. Dafür muss es mindestens zwei bis drei Jahre an einem trockenen und luftigen Ort gelagert worden sein.

Bereits im Sommer den Ofen checken und Brennholz zum Heizen kaufen

Wenn Sie jetzt schon Brennholz anschaffen, kann das Holz bei Ihnen bis zum Winterbeginn noch einige Zeit nachtrocknen. Zu feuchtes Holz ist problematisch: Zum einen heizt es nicht so effektiv wie gut durchgetrocknetes Holz, zum anderen kann es zur Versottung des Kamins führen. Geeignete Hölzer zum Verbrennen sind übrigens unbehandelte Harthölzer wie Buche oder Eiche, aber auch Obsthölzer und Birke. Es lohnt sich auf jeden Fall, beim Holzkauf lieber ein paar Euro mehr zu bezahlen und auf gute Qualität zu achten!

Michael Münzer Heizung und Sanitär in Freiburg kennt sich aus mit Heizungen, heizen, Öfen und Brennholz. Gerne stehen wir Ihnen beratend zur Verfügung. Michael Münzer in Freiburg ist Ihr Fachmann in Sachen Heizung und Sanitär und freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Lernen Sie kostenlos aktuelle Trends und Fördermöglichkeiten kennen.
Sie können sich jederzeit formlos (z.B. über einen Link in einer E-Mail) wieder abmelden.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

© 2020 M. Münzer GmbH