Effiziente Heizungsanlage mit Hybridgeräten – Münzer Sanitär und Heizung in Freiburg berät

Muenzer Sanitaer Heizung Freiburg

Etwa zwei Drittel aller circa 20 Millionen Heizungsanlagen in Deutschland werden nach wie vor mit Gas betrieben, etwa ein Drittel mit Öl. Sogenannte Hybridgeräte helfen beim Öl- und Gasverbrauch sparen und setzen fossile Energieträger effizient ein. Münzer Sanitär und Heizung in Freiburg informiert zur Frage, wie Umweltwärme auf diese Weise sinnvoll – also sparsam – genutzt werden kann.

 

Münzer Sanitär und Heizung in Freiburg berät zum Heizen mit Hybridgeräten

Je nach Wahl des Hybridgerätes heizt die Kombination aus Brennwertkessel und Luft/Wasser-Wärmepumpe mit Öl, Gas oder mit Strom sowie Wärme aus der von außen zugeführten Luft, abhängig davon, welcher Energieträger gerade am günstigsten genutzt werden kann. Den größten Teil der Jahresheizarbeit leistet die Wärmepumpe. Nur bei großer Beanspruchung und zur schnellen Trinkwasser-Erwärmung schaltet sich der Brennwertkessel ein.
Moderne Hybridgeräte wechseln vollautomatisch zwischen Wärmepumpen- und Brennwertkessel-Betrieb, abhängig von der gewählten Betriebsart, den Strom- und Gaspreisen und dem Wärmebedarf. Diese Art von Hybridgeräten schonen die Umwelt und bieten ein Maximum an Wirtschaftlichkeit sowie hohen Komfort.
Eine Modernisierung veralteter Gas-Heizkessel lohnt sich also in mehrfacher Hinsicht. Unser Team von Münzer Sanitär und Heizung in Freiburg berät Sie gerne ausführlich und verbindlich zu den technischen Möglichkeiten in Ihrem Heizungskeller und informiert zu den Kosten und Fördermöglichkeiten.

Michael Münzer Sanitär und Heizung aus Freiburg steht Ihnen kompetent und erfahren in allen Fragen der Sanitärinstallation und Heizung zur Verfügung. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin für eine Beratung bei uns in Freiburg oder für einen Termin vor Ort.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Lernen Sie kostenlos aktuelle Trends und Fördermöglichkeiten kennen.
Sie können sich jederzeit formlos (z.B. über einen Link in einer E-Mail) wieder abmelden.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

© 2020 M. Münzer GmbH