Heizpumpentausch leicht gemacht mit Münzer Sanitär und Heizung in Freiburg

Energieeffizienz und energetische Sanierung sind hochaktuelle Themen, und das wird sich in Zukunft nicht so schnell ändern. Energiesparen ist nicht nur im Hinblick auf Ressourcen-Schonung wichtig, sondern auch wegen der Geldbörsen der Verbraucher.

Die Möglichkeiten zum Energiesparen in Wohngebäuden sind enorm. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat ein Marktanreizprogramm vorgelegt, das Hausbesitzer unter anderem dazu motivieren soll, Heiz- und Warmwasseranlagen auf erneuerbare Energien umzustellen. Baden-Württemberg spielt bei regenerativen Energien mit dem seit dem 1. Juli 2015 geltenden novellierten Erneuerbare-Wärme-Gesetz eine Vorreiterrolle. Dies ist eine Chance für Hausbesitzer, die zum Beispiel eine alte, ungeregelte Heizungspumpe im Heizungskeller haben. Oft sind diese die größten Stromfresser in einem Haushalt und belasten unnötigerweise das Budget und die Umwelt.

Beratung zum Heizpumpentausch in Freiburg – einfach und effizient

Das Heizung und Sanitär Fachunternehmen Münzer Sanitär und Heizung in Freiburg informiert Sie fachgerecht, wenn Sie einen Heizpumpentausch zugunsten einer neuen Hocheffizienzpumpe ins Auge fassen –und von Einsparungen von bis zu 90 Prozent profitieren wollen. Ob Sie mit Heizöl, Erdgas, Fernwärme, Sonne, Erdwärme oder Pellets heizen: Die Heizpumpe ist das zentrale Element des Heiz-Kreislaufs und frisst oder spart äußerst viel Strom.

Ein Heizpumpentausch ist eine einfache und gewinnbringende Maßnahme – finanziell und umwelttechnisch! Weitere Informationen erhalten Sie von Michael Münzer Sanitär und Heizung aus Freiburg – vereinbaren Sie jetzt einen Termin!

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Lernen Sie kostenlos aktuelle Trends und Fördermöglichkeiten kennen.
Sie können sich jederzeit formlos (z.B. über einen Link in einer E-Mail) wieder abmelden.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

© 2020 M. Münzer GmbH