Nachhaltig handeln, Duschwasser recyceln – Münzer Sanitär und Heizung in Freiburg informiert

Wasser spendet Leben. Es ist das wertvollste Gut auf Erden, schließlich besteht der Mensch zu 50 bis 70 Prozent aus Wasser. Ohne ausreichend Wasser könnten wir unser Leben in der Wohlstandsgesellschaft nicht so modern und zivilisiert führen.

In jedem Haushalt wird geduscht und gebadet, gespült und gewaschen. Die häuslichen Abwasser, die durch diesen Verbrauch entstehen, heißen „Grauwasser“. Bisher landen sie in der Regel im Schmutzwasserkanal unter der Erde – pure Verschwendung und eigentlich eine Umweltsünde. Aber es gibt gute Nachrichten: Mit einer neuen Technik kann benutztes Wasser zu hochwertigem Betriebswasser recycelt werden: Sogenannte Grauwasseranlagen helfen beim Wasser- und damit auch beim Energiesparen. Das Heizung- und Sanitär-Unternehmen Münzer in Freiburg informiert Sie gerne zu diesem zukunftsträchtigen Thema.

Duschwasser wieder verwenden – ein zukunftsweisendes Thema

Alle Abwässer, die frei von Fäkalien sind, zählen zum Grauwasser. Pro Tag und Person entstehen in einem durchschnittlichen Haushalt circa 30 bis 55 Liter Grauwasser. Eine Grauwasseranlage reduziert den Verbrauch um ungefähr die Hälfte. Aber: Die Grauwasseranlagentechnik ist noch sehr neu und recht teuer. Sie sollte bei einem Neubau oder in Verbindung mit einer umfangreichen Sanierung direkt mit eingeplant werden, denn das Nachrüsten oder ein Umbau sind sehr aufwändig, denn zur Aufnahme des Grauwassers und zur Verteilung des Betriebswassers braucht es ein separates Leitungsnetz.

Das aufbereitete Grauwasser dient der Toilettenspülung, der Gartenbewässerung und sogar der Waschmaschine. Es ist klar, sauber, geruchsneutral und von aussen von Trinkwasser nicht zu unterscheiden, hat aber keine Trinkwasserqualität! Mit dem Einbau einer Grauwasseranlage sollte ein professioneller und erfahrener Sanitär-Betrieb wie Münzer Sanitär und Heizung in Freiburg beauftragt werden, der sich mit den Leitungssystemen, den Wassermengen und der Lage der Rohre auskennt. Nehmen Sie jetzt Kontakt auf!

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Lernen Sie kostenlos aktuelle Trends und Fördermöglichkeiten kennen.
Sie können sich jederzeit formlos (z.B. über einen Link in einer E-Mail) wieder abmelden.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

© 2020 M. Münzer GmbH