Alternative Heizkonzepte bei Ihrem Dienstleister für Heizung in Freiburg

Zu den in Deutschland meistgenutzten Heizungsarten zählt die Gasheizung, dank der modernen Technik ist sie auch besonders effizient. Angesichts aktueller politischer Entwicklungen machen sich jedoch viele Menschen Sorgen, wie es um die anhaltende Versorgung steht: Deutschland bezieht ein knappes Drittel seiner Erdgas-Importe aus Russland. Wir möchten Ihnen an dieser Stelle Alternativen zur Gasheizung vorstellen. Gerne beraten Sie unsere Mitarbeiter von Sanitär und Heizung M. Münzer GmbH in Freiburg persönlich.

Heizen mit Holz – Regenerative Energien

Holz als nachwachsender Rohstoff hat viele Vorteile. Bei der Verbrennung wird nur so viel CO2 freigesetzt wird, wie der Baum zu Lebzeiten gespeichert hat. Das macht dieses Verfahren besonders umweltfreundlich. Ein Holzofen sorgt für eine behagliche Wärme. Für den Umstieg eignet sich ein simpler Holzofen oder Holzkamin. Ein Holzofen sorgt jedoch nur in wenigen Räumen für die nötige Wärme: eine Holzheizung hingegen ersetzt die Gasheizung komplett. Dazu gehört auch die Warmwasser-Bereitung. Am weitesten verbreitet sind hier die Holzpellet-Heizungen. In der Pelletheizung werden im Heizkessel sogenannte Holzpellets verfeuert. Moderne Zentralheizungen mit Holzpellets als erneuerbare Energiequelle sind in Betrieb und Wartung mit Öl- und Gasheizungen vergleichbar und erreichen einen Wirkungsgrad von über 90 %.

Erdwärme – besonders umweltfreundlich

Erdwärme-Heizungen zapfen mit Hilfe von Sonden die Wärme im Erdboden an und fördern sie so nach oben. Wärmepumpen nutzen Wärmeenergie aus der Umwelt, die im Erdreich, in der Umgebungsluft oder im Grundwasser gespeichert ist. Dabei wird das Temperaturniveau so angehoben, dass es für den Betrieb einer Heizungsanlage nutzbar ist. Mit ihrer hoch entwickelten Technik schafft die Erdpumpe das scheinbar Unmögliche: aus nur 25% zugeführter Energie entstehen 100% Heizleistung. Im Sommer können Erdpumpen ein Haus auch kühlen.

Solartechnik – Solarthermische Wärmenutzung

Dank der Solartechnik können Sie steigenden Energiepreisen nachhaltig Paroli bieten. Mit einer Solarthermie-Anlage zapfen Sie die Energiemengen der Sonne direkt an. Hohe Leistungsstabilität und effektive Energieausnutzung sind ein Garant für optimierte Wärme-Erträge. Für ein normales Einfamilienhaus mit vier Bewohnern reicht meist eine Solarthermie-Anlage mit einer Kollektorfläche von ca. fünf Quadratmetern aus.

Egal für welches Heizkonzept Sie sich entscheiden: Das Team von Michael Münzer Sanitär Heizung in Freiburg ist Profi in Sachen alternative Heizkonzepte in Freiburg und berät Sie gerne hinsichtlich Ihrer Fragen zu Wirtschaftlichkeit, Kosten oder Umweltfreundlichkeit.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Lernen Sie kostenlos aktuelle Trends und Fördermöglichkeiten kennen.
Sie können sich jederzeit formlos (z.B. über einen Link in einer E-Mail) wieder abmelden.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

© 2020 M. Münzer GmbH