Heizen im Altbau mit einer Wärmepumpe – Münzer Sanitär und Heizung in Freiburg informiert

Münzer Sanitär Heizung FreiburgFür das Heizen mit einer Wärmepumpe sprechen auch im Bestandsbau viele Argumente. Die Wärmepumpen-Technologie hat sich hat sich in den vergangenen Jahren rasant entwickelt. Mit anderen erneuerbaren und CO2-armen konventionellen Systemen gehört die Wärmepumpe zu den Säulen der nachhaltigen Wärmeversorgung. Münzer Sanitär und Heizung in Freiburg informiert zu dieser regenerativen Heiz-Technologie und berät Sie gerne persönlich.

Wärmepumpe und Hausdämmung – Münzer Sanitär und Heizung in Freiburg berät zum Heizen im Bestandsbau

Wärmepumpen nutzen Erd- oder Luftwärme, um das Wasser des Heizsystems zu erhitzen und werden mit Strom – das ist die übliche Variante – oder mit Gas betrieben. Die sogenannte Jahresarbeitszahl (JAZ) beschreibt die Energieeffizienz einer Pumpe, also das Verhältnis zwischen dem Strom, der in die Pumpe fließt und der Energie, die daraus gewonnen wird. Eine JAZ von 4,0 bedeutet, dass 1 kWh Antriebs- und 3 kWh Umweltenergie eine Nutzwärme von 4 kWh ergeben.
Zur Beheizung eines Hauses sollte die Jahresarbeitszahl (JAZ) einer Wärmepumpe möglichst über 3,5 liegen. Dieser Wert kann aber nur erreicht werden, wenn das Haus eine gute Dämmung und eine Fußboden – oder Wandflächenheizung hat. In schlecht gedämmten Gebäuden schaffen vor allem Luft-Wärmepumpen selten eine Jahresarbeitszahl, die über 3,5 liegt. Wir von Münzer Sanitär und Heizung in Freiburg beraten Sie gerne individuell zu den Voraussetzungen für eine Wärmepumpe in Ihrem Neu- oder Altbau. Weitere Informationen zu Wärmepumpen finden Sie hier.

Michael Münzer Sanitär und Heizung aus Freiburg steht Ihnen fachlich versiert und erfahren in allen Fragen der Sanitärinstallation und Heizung zur Verfügung. Vereinbaren Sie einen Termin für eine Beratung bei uns in Freiburg oder bei Ihnen zu Hause.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Lernen Sie kostenlos aktuelle Trends und Fördermöglichkeiten kennen.
Sie können sich jederzeit formlos (z.B. über einen Link in einer E-Mail) wieder abmelden.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

© 2020 M. Münzer GmbH